120. Ausspruch „Awliya (gesegnete Gottesfreunde) sind wie die Sterne“

sterne-20111Unser geliebter Prophet (Friede und Segen seien mit ihm) verkündete: „Meine Gefährten sind wie die Sterne. Welchem ihr auch immer folgt, erlangt ihr die Rechtleitung“. Awliya sind das Licht und die Erleuchtung des rechten Weges (Sirat al-Mustaqiim). Sie sind die Sterne, welche die Teufel mit Steinwürfen vertreiben und sie vor Einmischungen auf dem Sirat al-Mustaqiim zurückhalten.

In vielen Quranversen wird über die die Art und die Natur der Awliya berichtet. Allah gebietet:  „Oh Muhammed, sprich zu den Menschen, die meinen, du seiest auch nur ein Mensch wie sie es sind und sage ihnen: Ja, so ist es. Ich bin ein Mensch, ich bin eurer Art. Jedoch empfange ich Offenbarungen. Ich wurde gesandt, um euch mit dem Licht der Offenbarung auf den rechten Weg zu verhelfen. Euer Gott ist ein Einziger und hat keinen Teilhaber. So seid standhaft in eurem Glauben. Reinigt euch von schlechten Angewohnheiten und Eigenschaften. Verflucht seien die Götzenanbeter, denn ihre (ignorante) Unwissenheit hat die Grenzen überschritten“ (Sure 41, Vers 6)

Awliya sind zwar auch Menschen, jedoch hat sie die Rechtleitung durch das Licht der Offenbarung erleuchtet und sie von menschlichen Eigenschaften gereinigt. Ihr Verhältnis zur Menschheit besteht nur zum Nutzen und zum Vorteil für die Menschheit selbst. Awliya sind wie die Sterne. Ihr Licht ist im Vergleich zur Sonne etwas dunkler und im Vergleich zur Menschheit etwas heller. Ihr Licht ist schwach, damit die Menschen sie anschauen und ihren Weg finden können. Würden die Awliya sich im Maße ihrer Wirklichkeit zeigen, könnten die Menschen dieses, so als ob sie direkt zur Sonne blickten, nicht aushalten und ihnen deshalb auch nicht folgen. Die Awliya sind teilhabend an der Menschheit, um ein Mittel für die Rechtleitung der Menschen zu sein. Schließlich macht die Schwäche der Menschen es unmöglich, ohne einen Übermittler die Wahrheit zu erkennen, zu verstehen und zu verinnerlichen.

Übersetzt aus dem Buch von Sheikh Sayyid Muhammed „Tasavvufta Aşkın Miracı“.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.